Großenhainer Bahnhof

Güterzufuhrstraße 7, 03046 Cottbus
  • Gelbe Line Grüne Line
  • Bushaltestelle
    Spreewaldbahnhof
Ortsbeschreibung
Ein Ort für kreative Köpfe: Mit diesem Ziel entstand die Idee, den Großenhainer Bahnhof samt Umfeld zu dem neuen Kunst– und Kulturzentrum der Stadt Cottbus zu machen. Ateliers, Galerien, Gründungszentrum, Initiativen und Prima Wetter präsentieren sich gemeinsam.
Ortsbeschreibung

Kunst als ästhetisches Phänomen

Als „Phänomen“ bezeichnen wir alles, was sich uns zeigt, was von sich aus zum Vorschein kommt. Bei uns kann Kunst nicht nur gesehen, sondern erlebt werden. Bei uns erwartet Sie ein Einblick in diverse Erscheinungsformen der (modernen) Kunst.

1.14 18.00-24.00 Künstler hautnah Aktion, Ausstellung, Demonstration, Präsentation Kreativkopf Walter Schönenbröcher ermöglicht es Ihnen, mithilfe seiner VR-Kurzfilme „Künstlerporträts“ einen Zugang in die Ateliers bekannter Künstler zu erhalten und dabei unmittelbar ihre Motivation, ihre Geschichte, ihr Schaffen verstehen. Partner: Walter Schönenbröcher
  • Mobile Einschränkungen
1.11 18.00-24.00 Tiefdruckgebiet Aktion, Mitmach-Angebot Erstellen Sie Ihr eigenes Originalkunstwerk! Gemeinsam mit Günther Rechn kann jeder Besucher seine eigene Grafik im Tiefdruckverfahren herstellen und mit nach Hause nehmen. Partner: Günther Rechn
  • Mobile Einschränkungen
1.01/1.02 18.00-24.00 Studio-Shows von Christine Geiszler und Inna Perkas Ausstellung, Darbietung Die beiden Künstlerinnen öffnen ihre Ateliers für die Besucher und stellen nicht nur sich und ihr Werk vor, sondern ermöglichen einen Einblick über das rein Wahrgenommene hinaus: Ihre ganz persönliche Sprache der Kunst.
  • Mobile Einschränkungen
1.11 18.00, 19.00, 20.00, 21.00, 22.00, 23.00 DDR-Moderne aus den Augen von Martin Maleschka Ausstellung, Darbietung, Präsentation, Vortrag Der Architekt und Autor stützt mit seiner Arbeit zur „Kunst am Bau in der DDR“ das kulturelle Gedächtnis für verschwindende und bereits verschwundene Orte. Einige davon präsentiert er in einem Vortrag und hat die ein oder andere Überraschung dabei. Partner: Martin Maleschka
  • Mobile Einschränkungen
max. Besucher pro Durchführung: 60
1.03 18.00-24.00 Backstage im Kreativbüro Aktion, Ausstellung, Darbietung Glönns surreale Kunst der Kreaturen trifft auf Gismos Urban Cartoons und vollvincents Video- und Fotokunst. In ihrem brandneuen Büro geben die drei Einblicke in ihre Arbeit. Live vor Ort wird ein Graffiti entstehen!
  • Mobile Einschränkungen
1. OG 18.00-24.00 Die Zukunft der Lausitz in Bildern! Aktion, Ausstellung, Darbietung Das Gründungszentrum Zukunft Lausitz präsentiert in seinem neuen WirtschaftsRaum – WIRACO – verschiedenste Arten der Filmerei und Fotografie. Sei es der Umgang mit reiner Technik, Virtuality oder gar die Erstellung wahrer Kunstwerke. Partner: WirtschaftsRaum Cottbus
1.10 18.00-24.00 Schooltopia - Schule zwischen phänomenal und fatal Aktion, Gesprächsrunde Eine Initiative junger Lehrkräfte ist auf der Suche nach der Zukunft der Schule in Cottbus. Was hat sich bewährt? Was ist überholt? Was muss sich verändern? Entwerfen Sie gemeinsam mit uns Schooltopia und setzen Sie mit Ihren Ideen Impulse!
  • Mobile Einschränkungen
Großenhainer Bahnhof 18.00-24.00 Bunter Bahnhof Cottbus Ausstellung, Darbietung Für die gebührende Gestaltung des Außenbereiches werden die Cottbuser Autoritäten der Landschaftsgestaltung — die Besatzung des Prima Wetter — vor Ort sein. Wer sich im Sommer einmal dort eingefunden hat weiß, was er zu erwarten hat. Partner: Prima Wetter
  • Mobile Einschränkungen
1.11 18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Kunst erleben und verstehen Ausstellung, Führung Erleben Sie die Highlights der aktuellen Ausstellung der Galerie Brandenburg und der Galerie Fünf in einer exklusiven Sonderführung. Spannende Einblicke und Ausblicke inklusive! Partner: Galerie Brandenburg, Galerie Fünf
  • Mobile Einschränkungen
max. Besucher pro Durchführung: 25
Großenhainer Bahnhof 18.00-24.00 Ein Fest für die Götter Aktion Neben den Augen, Ohren und Händen wird auch der Gaumen mit ambrosischen Genüssen auf seine Kosten kommen. Kurzerhand wird die Scandale–Bar für die kreativen Köpfe an den Großenhainer Bahnhof verlegt. Partner: Scandale UG
  • Mobile Einschränkungen