Bürgerverein Sachsendorf-Madlow | Bunte Welt

Thierbacher Str. 21, 03048 Cottbus
  • Mobile Einschränkungen
  • Gelbe Line Grüne Line
  • Bushaltestelle
    Gelsenkirchener Allee
Ortsbeschreibung

Bürgerverein Sachsendorf-Madlow

Der Bürgerverein, nunmehr schon im 21. Jahr seines Bestehens, setzt sich für die Belange des Stadtteils und seiner Bewohner ein. Der Verein schärft den Blick auf die Besonderheiten und ist bestrebt, Potentiale zu entdecken und Missstände zu beseitigen.
Ortsbeschreibung

Ein Ort für Vielfalt

Der Cottbuser Süden lebt. Man sieht es nicht immer sofort. Also lassen Sie sich von der Vielfältigkeit der Angebote im Stadtteil überraschen, kommen Sie ins Gespräch, genießen Sie urbane Kunst, Tanz, Show, Feuer und das ein oder andere Experiment.

großer Saal 18.00-24.00 Lavalampe - ganz einfach Aktion, Experiment, Infostand Experimente verzaubern und faszinieren immer wieder. Wir stellen eine kleine Lavalampe her und beobachten, wie sich Flüssigkeiten ineinander bewegen. Partner: SOS Kinderdorf Lausitz e.V. max. Besucher pro Durchführung: 5 Dauer: 15 Minuten
Hinterhof 18.00-24.00 #NoHateSpeech Aktion, Gesprächsrunde, Mitmach-Angebot Im Netz, auf der Straße, in der Clique: Überall wird gesprochen, manchmal auch leidenschaftlich. Dabei kommt es oft in den Sozialen Medien zu dem Phänomen „Hate speech“ (Hassreden). Wir klären auf und werben mit einer Fotoaktion für mehr Liebe. Partner: Mobiler Treff des Humanistischen Jugendwerks Dauer: 10 Minuten
großer Saal 18.00-24.00 Sa-Ma-Poly - Knete dir deine Stadt Aktion, Mitmach-Angebot Sie wollten schon immer mal bei der Entwicklung eines Stadtteils mitwirken, eigene Ideen und Wünsche einbringen? Bei unserem Stadtteilspiel für Jung und Alt haben Sie jetzt die Gelegenheit dazu! Spielen Sie mit und kneten Sie sich zum Ehrenbürger. Partner: DSK - Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft max. Besucher pro Durchführung: 5 Dauer: 45 Minuten
im ganzen Haus 18.00-24.00 Urban Art / Europaweit - ein Sachsendorfer Phänomen Ausstellung 2003 begann die Geschichte unserer Ausstellungsreihe an diesem Ort in Sachsendorf. Cottbuser Streetart-Akteure boten hier eine Plattform für nationale und internationale Künstler. Gewinnen Sie anhand von Fotos und Originalkunstwerken einen Einblick. Partner: Urbanartteam
Außengelände 18.00-24.00 Trommeln - ohne Strom und Stecker Aktion, Mitmach-Angebot, Workshop Lernen Sie mit Ihren Kindern traditionelle Lieder auf afrikanischen Trommeln kennen und vor allem spielen. Lassen Sie uns gemeinsam die Nacht in rhythmische Trommelklänge tauchen. Partner: Diakonisches Werk Elbe-Elster e.V. max. Besucher pro Durchführung: 8 Dauer: 15 Minuten
großer Saal 18.00-24.00 Werden Sie Friedensfalter Aktion, Mitmach-Angebot Setzen Sie mit uns gemeinsam ein Zeichen für den Frieden und falten Sie mit uns einen von zwei Millionen Papierkranichen für die Aktion „Frankfurt (Oder) macht Frieden...Cottbus macht mit“. Partner: Soziokulturelles Zentrum Cottbus Dauer: 10 Minuten
großer Saal 18.00-24.00 Wie funktioniert die Integration Geflüchteter in Cottbus? Infostand, Mitmach-Angebot Wir möchten Ihnen in der Nacht einen Einblick in unsere Arbeit geben, Fragen zur Integration beantworten und Sie zum Leben Geflüchteter informieren. Ziel ist die Schaffung einer echten Willkommenskultur. Partner: FluMiCo Dauer: 20 Minuten
Foyer 18.00-24.00 Kunst mit Herz sprüht vor Ideen Aktion, Mitmach-Angebot, Workshop „Graffitis machen graue Wände lebendig ...“ Graffitikünstler MJ Kunst mit Herz lädt Sie ein, Ihr eigenes Kunstwerk mit Markern, Schablonen und Sprühdosen zu kreieren. Lernen Sie ein paar coole Tricks vom Profi und zaubern Sie Galaxien! Partner: MJ Kunst mit Herz max. Besucher pro Durchführung: 8 Dauer: 30 Minuten
Tanzraum des ICC 18.00-24.00 Stadtteilgespräche - Das Portrait eines Stadtteils Aktion, Familienprogramm, Mitmach-Angebot Wir zeigen Videointerviews von Bewohnern unseres Stadtteils, die über sich und das Leben im Stadtteil sprechen. Zeiträume: 2003–2006 und 2018/19. Erleben Sie den Stadtteil im Wandel und aus der Sicht seiner Bewohner. Partner: BTU Prof. Himmelmann Dauer: 15 Minuten
großer Saal 18.00-24.00 Lebensmittel retten - Zeit spenden Infostand Seit 25 Jahren engagieren sich „Die Tafeln“ gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und verteilen diese gerecht an Bedürftige. Freiwilliges Engagement ist das Herzstück der Tafelarbeit. Informieren Sie sich über unser Tun. Partner: Cottbuser Tafel Dauer: 10 Minuten
1. OG 18.00, 19.00, 20.00, 21.00, 22.00, 23.00 Aktiv im Zeichen des Regenbogens Infostand, Mitmach-Angebot, Präsentation Wir zeigen einen Kurzfilm und geben Einblicke in die Arbeitsfelder des CSD Cottbus e.V. und des Aids-Hilfe Lausitz e.V. Unser Maskottchen „Storch Viktor“ geht mit Ihnen auf Entdeckungsreise. Testen Sie Ihr Wissen zu HIV, Aids und vielfältiger Liebe. Partner: CSD Cottbus e.V.
  • Mobile Einschränkungen
max. Besucher pro Durchführung: 25 Dauer: 45 Minuten
großer Saal 18.00, 19.00, 20.00, 21.00, 22.00, 23.00 Stop Motion Aktion, Mitmach-Angebot Die MiA-Mädchenredaktion stellt ihre Medienarbeit vor und zeigt Wege auf, um sich in der digitalen Welt auszudrücken und zu präsentieren. Schritt für Schritt und Klick für Klick gibt es hier Einblicke in die Erstellung eines Legetrickfilms. Partner: MiA - Mädchen in Aktion max. Besucher pro Durchführung: 15 Dauer: 20 Minuten
Hinterhof 18.00, 19.00, 20.00, 21.00, 22.00, 23.00 Ravenchild - Feuershow Darbietung, Infostand, Mitmach-Angebot Ravenchild bringt Ihnen das Feuer ursprünglich und unverfälscht nahe. Sie werden auf eine musikalisch unterlegte Zeitreise mitgenommen. Lassen Sie sich in eine fantastisch feurige Welt entführen. Partner: Ravenchild Dauer: 15 Minuten
Innenhof 18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Kunst ist keine Hexerei Familienprogramm, Infostand, Mitmach-Angebot Wir präsentieren kleine Darbietungen aus den Sparten Tanz, Gesang, Artistik und Kabarett. Sie sind herzlich eingeladen, sich auszuprobieren. Auf einem Parcours können Sie sich zusätzlich Sport und Spiel widmen. Partner: Ensemble Pfiffikus Dauer: 30 Minuten
Tanzraum des ICC 20.00 Stadtteilgespräche - Treffen der Interviewpartner Gesprächsrunde Was macht den Stadtteil lebenswert? Was hat sich in den vergangenen 15 Jahren verändert? Was gibt es noch zu tun? Was erwarten wir von der sozialen Stadt? Diskutieren Sie mit den Beteiligten aus den Videointerviews. Partner: BTU Prof. Himmelmann Dauer: 60 Minuten