Stadt Cottbus | Stadthaus

Erich-Kästner-Platz 1, 03046 Cottbus
  • Mobile Einschränkungen
  • Grüne Line
  • Bushaltestelle Stadthaus
Ortsbeschreibung

Stadt Cottbus | Stadthaus

Der neue Bereich in der Stadtverwaltung Cottbus mit dem Namen „Bildung und Integration“ versucht beide Begriffe zusammen zu denken und gemeinsam zu gestalten. Denn Bildung ist ein essentieller Bestandteil, um Integration zu fördern. Bildung umfasst aber nicht nur das Lernen in der Schule. Menschen lernen immer und überall: In Gesprächen, im Urlaub, beim Fragen und Entdecken, wenn eine neue Sprache gelernt oder ein neues Hobby ausprobiert wird und bei der Nacht der kreativen Köpfe.
Ortsbeschreibung

Reise ins Andersland

Haben Sie schon mal in Cottbus die ganze Welt gesehen? Reisen Sie mit uns in ein außergewöhnliches Land, wo viele verschiedene Entdeckungen auf Sie warten und Sie innehalten können, um hinter die Kulissen zu schauen — auch hinter Ihre eigenen. Zu Beginn der Reise wartet auf jeden Abenteurer ein Expeditionstagebuch, damit auch kein Erlebnis undokumentiert bleibt und niemand sich verlaufen muss auf den verschlungenen Pfaden der Erkenntnis. Das Stadthaus wird zum Andersland.

Vorplatz 18.00-24.00 Küste der Leidenschaft Aktion, Familienprogramm, Infostand, Mitmach-Angebot Im Netz, auf der Straße, im Freundeskreis: Überall wird gesprochen, manchmal auch leidenschaftlich. Wenn es dabei besonders hitzig zugeht, tritt insbesondere in den sozialen Medien oft sog. „Hate speech“ (Hassrede) auf. Wir erklären Ihnen, wie „Hate speech“ entsteht und wen es aus welchen Gründen treffen kann. Mit einer Fotoaktion werben wir in dieser Nacht für mehr Liebe im Netz. Partner: Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V., Jugendhilfe Cottbus e.V.
  • Mobile Einschränkungen
max. Besucher pro Durchführung: 20
Foyer 18.00-24.00 Tür zur Höhle des Löwen Aktion, Mitmach-Angebot Zu einer Expedition — vor allem zu einer Reise ins Andersland — gehört unbedingt die richtige Ausrüstung. Um sich nicht zu verlaufen und auch keine Erinnerung zu vergessen, braucht jeder mutige Reisende eine Karte und ein Expeditionstagebuch. So ausgerüstet, schreckt auch niemanden die Tür zur Höhle des Löwen. Servicebereich Bildung und Integration max. Besucher pro Durchführung: 20
Raum Zielona Góra 18.00-24.00 Dschungel der Möglichkeiten Demonstration, Familienprogramm, Infostand, Mitmach-Angebot Berufsorientierung ist ein wahrer Dschungel, denn heutzutage gibt es wirklich Tausende von Möglichkeiten in „Lohn und Brot“ zu kommen. Machen Sie den Test und erfahren Sie, welcher Beruf gut zu Ihnen passen könnte. Sie arbeiten schon? Dann prüfen Sie doch mal, ob Sie sich damals für den richtigen Beruf entschieden haben. In unserer Fotobox können Sie noch ein Erinnerungsfoto in typischer Berufsbekleidung verschiedener Berufe schießen. Partner: Agentur für Arbeit Cottbus, Jobcenter Cottbus
  • Mobile Einschränkungen
max. Besucher pro Durchführung: 20
Raum Montreuil 18.00-24.00 Insel des Wissens Aktion, Darbietung, Experiment, Infostand, Mitmach-Angebot, Präsentation Die ganze Welt studiert in Cottbus! Wer als Student nach Cottbus kommt, wird hier präsentiert. Für kleine und große „Kinder“ gibt es Mitmachaktionen, z. B. ein Riesenpuzzle zum Thema „Wie gut kenne ich eigentlich meine Welt?“ und Klima-Experimente in der Hydrobox. Partner: BTU Cottbus-Senftenberg, Studentengemeinde Cottbus
  • Mobile Einschränkungen
max. Besucher pro Durchführung: 20
Foyer im Obergeschoss 18.00-24.00 Wüste des Vergessens Ausstellung, Präsentation, Vortrag Cottbus ist eine Einwanderungsstadt. Eine Stadt, die auch durch jahrhundertelange Ab- und Zuwanderung entstanden und geprägt ist. Durchqueren Sie die Wüste des Vergessens, und holen Sie die Erinnerung an unsere Stadtgeschichte in Ihr Bewusstsein zurück. Partner: Stadtmuseum Cottbus
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.00-24.00 Wandelstadt Aktion, Familienprogramm, Gesprächsrunde, Infostand, Mitmach-Angebot Städte sind einem ständigen Wandel unterworfen. Häuser werden gebaut oder abgerissen. Menschen ziehen hinzu, die Stadt ändert sich. Neue Lebensentwürfe werden mitgebracht, Gewohnheiten und Althergebrachtes werden hinterfragt. In einer sich wandelnden Stadt muss ausgehandelt werden, wie miteinander gelebt werden soll. Informieren Sie sich über Projekte gelebter Toleranz und lassen Sie sich für die Zukunft anregen. Partner: Cottbuser Aufbruch
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.00-24.00 Tal der Erkenntnis Ausstellung, Gesprächsrunde, Infostand Das Schicksal geflüchteter Menschen in Cottbus steht im Mittelpunkt der Ausstellung „MenschenBilder“, die in einer Broschürenfassung zu sehen sein wird. Sie ist seit ihrer Eröffnung zur interkulturellen Woche 2017 als Wanderausstellung in der Region unterwegs. 17 Fluchtgeschichten afghanischer und syrischer Männer und Frauen werden erzählt. Die Macher der Ausstellung vom Freundeskreis Musica Sacra e. V. an der Oberkirche Cottbus stehen Ihnen für Gespräche gern zur Verfügung. Partner: Freundeskreis Musica Sacra e.V.
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.00-24.00 Lebende Bibliothek Aktion, Familienprogramm, Gesprächsrunde, Mitmach-Angebot Finden Sie, dass Lesen langweilig ist? Sie sind aber trotzdem neugierig auf Geschichten und neue Erkenntnisse? Dann kommen Sie in unsere lebende Bibliothek. Hier erwarten Sie „Bücher“, die ganz ohne Lesebrille bereitwillig Ihre Fragen beantworten — übrigens auch eine besondere Erfahrung für Leseratten. Servicebereich Bildung und Integration Partner: Freiwilligenagentur Cottbus
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.00-24.00 Abenteuerland Darbietung, Familienprogramm Märchen sind Orte, wo es oft spannender, aufregender und faszinierender zugeht als in der realen Welt. Begeben Sie sich mit uns auf einen Abenteuertrip in diese sagenhaften Welten. Lassen Sie sich Märchen aus aller Welt vorlesen. Partner: Bücherei Sandow e.V.
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.00-24.00 Spielplatz Familienprogramm Spielplätze bieten Erlebnisse und Abenteuer, sie fördern Kreativität und das Miteinander. Alle Kinder und Erwachsenen in der Welt lieben Spiele, egal ob draußen oder zu Hause, denn spielen macht Spaß. Aber wird überall auf der Welt das Gleiche gespielt? Lernen Sie mit uns Spiele aus aller Welt kennen. Partner: FluMiCo
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.00-24.00 Cyberland Aktion, Familienprogramm, Infostand, Mitmach-Angebot Neben realen Welten, gehören heutzutage auch virtuelle Welten zum Leben dazu. Welche Gefahren birgt die virtuelle Kommunikation? Wie kommunizieren Kinder und Jugendliche in den neuen „Räumen“? Betrachten und diskutieren Sie mit uns ausgewählte, beispielhafte Situationen. Partner: M2B e.V.
  • Mobile Einschränkungen
Ratssaal 18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30 Traumland Darbietung Sommerzeit ist Reisezeit - die Gelegenheit, das Land Ihrer Träume zu entdecken. Wieder zurück in Cottbus, im Alltag, zehren die Traumreisenden von dieser Bereicherung und der Entdeckung anderer Kulturen. Die Erfahrungen im Traumland lassen Menschen Vorurteile überwinden: Toleranz ist keine Zauberei! Diskutieren Sie mit uns über Toleranz im Alltag und lassen Sie sich immer zur halben Stunde durch einen Zauberkünstler verzaubern. Partner: Cottbuser Aufbruch
  • Mobile Einschränkungen
Vorplatz 18.00-24.00 Gipfel der Glückseligkeit Aktion Genießen Sie auf dem Gipfel der Glückseligkeit arabische Köstlichkeiten. Partner: Aisafa Restaurant
  • Mobile Einschränkungen