Impressum

Agentur und Redaktion
pool production GmbH
Agentur für Aufmerksamkeit

Friedrich-Ebert-Straße 18
D-03044 Cottbus

Fon: +49 355 4312440
Fax: +49 355 4312450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhaber
Jörg Ackermann, Doreen Goethe & Andreas Stein

Projektleitung & PR
Bettina Möbes

Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steuer-Nr.: 056/108/05274

Corporate Design
pool production
Florian Bröcker

Motiv 2016
pool production
Martin Schüllow

Fotos
Florian Bröcker
Johannes Koziol
Thomas Goethe
Annett Kaiser

Umsetzung
hyperworx - Medienproduktionen
www.hyperworx.de

-----------------------------------------------------------------------------
Hinweis zu verwendeten Literaturquellen
Es wird darauf hingewiesen, dass die biographischen Daten zu den einzelnen Paten der Nacht teilweise der freien Enzyklopädie Wikipedia, zu finden unter www.wikipedia.org, sinngemäß oder wortwörtlich entnommen wurden. Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Fotos sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die einzelnen Beiträge sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt; weitere Hinweise können ggf. dort nachgelesen werden. Alle Informationen auf diesem Server erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Die Gesamtverantwortung für behördliche und kommunale Beiträge liegt beim Presseamt der Stadt Cottbus. Die rechtliche Verantwortung für den Inhalt liegt beim jeweiligen Anbieter.

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit
Es wird darauf hingewiesen, dass mit diesem Kommunikationsmittel Anträge oder Schriftsätze nicht rechtswirksam eingereicht werden können. Sollte Ihre Nachricht einen entsprechenden Schriftsatz beinhalten, ist eine Wiederholung der Übermittlung auf dem Postwege unbedingt erforderlich. Da es aus verwaltungsinternen Gründen derzeit nicht möglich ist, alle Anliegen, die per e-Mail eingehen auch auf elektronischen Wege zu beantworten, werden die Nutzer des e-Mail-Zugangs gebeten, neben der e-Mail-Adresse auch ihre Postanschrift anzugeben.

Hinweis zu externen Links:
Die Stadt Cottbus ist als Inhalteanbieter nach § 5 Abs. 1 des Teledienstgesetzes bzw. § 5 Mediendienstaatsvertrag für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise.